www.gedichte-guru.de

wolfgang

Guten-Tag

liebe Gedichte-Guru Fans

Unser Bezirksbürgermeister

Gelsenkirchen/Horst

(0209) 9772209

Herr Joachim Gill

Unser Bezirksbürgermeister
 In Gelsenkirchen-Horst

 und im ganzem Land,
   ist unser Bezirksbügermeister
              Herr Joachim Gill bestens bekannt.
                          Hast Du mal Sorgen,
                            muss Du nicht verzagen,
                          solltest Du erstmal unseren
                         Bezirksbürgermeister
                      Herrn Joachim Gill fragen
                    und Du wirst sehen,
                     es wird dir gleich besser gehen.
Herr Joachim Gill,

dass ist Sonnenklar,
ist für seine Bürger immer da.

Herr Gill ist ein Klassemann,
auf den man sich 100% verlassen kann.
Lieber Herr Bezirksbürgermeister
Herr Gill wir danken Dir,
Du toller Mann aus dem Horster-Revier.
Dichter der Neuzeit
www.gedichte-guru.de
gedichte-guru@t-online.de

Mein soziales
Engagement ist Folgendes:

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Ich habe ca. über 1200 eigene
DVD,s besprochen und an meine Mitbürger

Seniorenheime-Krankenhäuser
trotz  meiner kleinen Rente verschenkt,
damit man sich daran erfreuen kann.
Dichter der Neuzeit,
mit über 1200 eigenen Gedichte,
Märchen und Erzählungen.
www.gedichte-guru.de
gedichte-guru@t-online.de

Ich habe auch an alleinstehende gedacht

und denen damit eine grosse Freude gemacht.

Unsere Umwelt

Politiker sollten sich anstatt

über Posten und Diäten zu streiten,

sich lieber um die Umwelt kümmern!“

Es ist schon 5.nach12.

Der ganzen Bevökerung

wird schon Angst und Bange,

unsere Welt, gibt es nicht mehr lange !“

 

Achte mal  bitte darauf!

Das Kugelschreiber-Syndrom...

Ein jeder Zuschauer ihn kennt,

man ihn Kugelschreiber nennt.

Er hält in locker und

Charmant in der Hand.

Dieses Gerät ist sein bester Freund,

er auch Nachts nur

von Kugelschreiber träumt.

Ist der Moderator

im Studio angekommen,

wird sich erst der

Schreiber zu Hand genommen.

Weiss er nicht wohin

mit seinen Fingern,

greift er aber zum Glück

auf seinen Schreiber zurück.

Ich sage es mal ohne Hohn,

viele Sprecher leiden vermutlich

unter dem Kugelschreiber-Syndrom.

Und dann lesen Sie noch vom Prompter ab,

was das moderieren doch so einfach macht,

der Zuschauer darüber herzhaft lacht.

Eines wäre noch Interressant,

dann halten Sie noch

ihre Karten in der Hand

und wackeln damit und her,

das Moderieren ist doch

garnicht so schwer.

Einen Malstift so

hingebungsvoll zu Liebkosen,

sehe ja auch etwas komisch aussehen!"

Also bleiben sie lieber

bei ihrem Kugelschreiber.

Ich brauche einen Kugelschreiber nicht,

nur zum Schreiben für dieses Gedicht.

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

 

Ein bissen Spass muss sein!"

 Urinkellner

Jeder Patient im Krankenhaus sie kennt

und man sie nur Urinkellner nennt.

Hat man 3 Tage nicht mehr gemacht,

wird sofort an die Pfanne gedacht.

Besonders in der Besucherzeit,

sind so einige zum Kacken gerne bereit.

Frauen sich besonders um diesen Job reissen,

ist ja echt zum Schei....

Ist ein Arztbesuch angesagt,

wird sofort an den Urienkellner gedacht.

Viele finden den Gruch ganz toll,

man das Aroma doch voll geniessen soll.

Ich komme jetzt zum Schluss,

solche Leute es auch geben muss.

Über dieses Thema keiner so gerne spricht,

ist ja nur ein Urinkellnergedicht.

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

 

Die Putzlappenkollone

In der heutigen Zeit,

sind viele Frauen zum

verschönern gerne bereit.

Haarteile, das ist

jedem Mann bekannt,

werden von diesen

Putzlappen genannt.

Fingernägel aus Plasik werden

auch noch angebracht, die

Männerwelt darüber

Herzhaft lacht,

was haben sich diese

Frauen dabei gedacht?

Normale Frauen sagen

es ohne Hohn,

die machen sich ja

zum Zirkusclown.

Und dann so noch einige

Botoxsspritzen in die Lippen rein,

man will ja die schönste

unter den Frauen sein.

Oh Gott was ist mir schlecht,

Fingernägel und Haare alles unecht.

Haarteile bei Männer

das ist bekannt,

werden Toupet genannt.

Diese Ersatzmützen

welch ein Graus,

sehen bei Männern genau

so bescheuert aus.

                                                                          Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko

 

Trauerrede für den Hund

Trauerrede

? war sein Name,

war ein Rüde und keine Dame.

...? warst Du auf dieser Welt

und hast dich zu

deinem Herrchen gesellt.

All die Jahre haben wir

gespielt und gelacht,

hast mir nur Freude gemacht.

Heute bist Du Tod,

ich kann es nicht fassen,

mein geliebter ? hat

mich für immer verlassen.

Es reißt mir das Herz aus der Brust,

über diesen Unsagbaren verlust.

Im Hundehimmel angekommen

wirst Du freundlich von

anderen Tieren emfangen,

die schon vorher

zu Gott gegangen.

Ich bin sehr traurig,

meine Gedanken kreisen umher,

habe keinen ? mehr.

Ich werde immer

an dich denken

und dir meine

ewige Erinnerung schenken.

In unentlicher Liebe---

Dein Herrchen und Frauchen

geb. gest.

Copyright © 2019 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Zum Muttertag

Wie jedes Jahr am 12 Mai,

dieser Tag ist heute leider schon vorbei,

denken viele Kinder an ihre Mutter zurück,

Mama war mein größtes Liebesglück.

Heute an deinem Ehrentag,

habe ich wieder an dich gedacht

und dir Rosen an dein Grab mitgebracht.

Diese Blumen passen gut zu dir,

denn Du warst immer lieb zu mir.

Viel zu früh bist Du von mir gegangen,

ich habe sehr an dir gehangen.

In einer manch schlaflosen Nacht,

habe ich an dich liebe Mama gedacht.

War ich mal traurig und allein,

durfte ich immer bei dir sein.
Liebe Mama, heute bist Du fort,

und wachst über mich

an einem unbekannten Ort.

Liebe Mutter, ich vermisse dich sehr

meine gedanken kreisen umher,

habe keine Mama mehr.

Tränen laufen über mein Gesicht,

liebe Mama, ich vermisse dich.

Viele Menschen gibt es

auf dieser schönen Welt,

wir leben so lange

wie es unserem Herrn gefällt.

An der Himmelstür wirst Du

von lieben Menchen empfangen,

die schon vorher zu Gott gegangen.

Copyright © 2019 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

gedichte-guru@t-online.de

Dichter der Neuzeit

 

Liebe Feuerwehr,

liebe Polizei

Ich habe an Sie gedacht

und ein Dankesgedicht

zu Papier gebracht.

 

Unsere Feuerwehr...

Ein jeder im ganzen Land sie kennt,

man sie Feuerwehr nennt.

Hat ein Feuer sich entfacht,

wird sofort an

die Feuerwehr gedacht.

Alle hören dann

Tatü-Tata,

die roten Autos sind ruckzuck da.

Es weiß ein jeder Mann,

das man sich auf

diese Leute verlassen kann.

Ein jeder zieht vor

diesen Leuten seinen Hut,

was man Dankbar gerne tut.

Diese tollen Männer sind

für den Bürger da,

echt Klasse, einfach Wunderbar.

 

Im Himmel ist die erste Reihe frei,

für die Feuerwehr und die Polizei.

 

Ich komme jetzt zum schluß,

jeder weiß das man für die Feuerwehr

eine Rettungsgasse bilden muß.

Werden Gaffer erwischt

das ist keine Frage,

ist der Führerschein weg

für mehrere Jahre.

Copyright © 2019 by

Wolfgang-Ko.Gelsenkirchen

Gedichte-Guru

 

Lambertz-das

Gebäck Imperium

Ein Geschenk von Lampertz

erhalten am 30.04.2019

Ein jeder verschiedene

Gebäcke von Lambertz kennt

und man sie Lambertz Plätzchen nennt.

Diese Leckerrein am Kaffetisch,

schmecken super und

sind immer frisch.

Mitten in der Nacht bin ich

schon öfter aufgewacht

und habe sofort an

Lambértz Gebäck gedacht.

Die Auswahl von dieser

Firma ist riesengroß,

das finde ich toll,

man weiss nicht was

man zuerst kaufen soll.

Bei Kindern gibt es kein gemecker,

alle Sachen schmecken einfach lecker.

Das die Zutaten nur vom Feinsten sind,

weiss mitlerweile ein jedes Kind.

Wo anders Kuchen zu

kaufen macht keinen Sinn,

wir gehen immer zu Lambertz hin.

Auch unsere Nachbarn

wie sollte es anders sein,

kaufen nur Qualität bei Lambertz ein.

Ich komme jetzt zum Schluss,

weil so ein Gebäck

nicht teuer sein muss.

Copyright © 2019 by Wolfgang-Ko.

gedichte-guru@t-online.de

 

Shampagne

Geschenk von Fielmann

für mein tolles Gedicht.

 

Fielmann,

das Brillenfachgeschäft

Eine Fielmann Brille zu tragen,

ist absolutes Wohlbehagen.

Wie sollte es anders sein,

kaufe meine Brillen

nur bei Fimann ein.

Bei anderen zu kaufen

macht keinen Sinn,

ich gehe immer

zu Fielmann hin.

Da verkauft man

keine Brillenmasse,

sondern nur

echte Spitzenklasse.

Auch die Preise

sind der Hit,

da kommt keine

andere Firma mit.

Auf die Qualität

kann man verauen

und gelassen in

die Zukunft schauen.

Zu Fielmann zu gehen

das ist keine Frage,

kannst Du gehen alle Tage.

Das alle Mitarbeiter

super Freundlich sind,

weiß ein jedes Kind.

Eins möchte ich noch sagen,

werde nur eine Brille

von Fielmann tragen.

Mit freundlichem Gruß

an Sie und das gesamte Team

Copyright © 2019 by

Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

gedichte-guru@t-online.de

 

Das Ferrero-Gedicht

In jeder Stadt und

im ganzen Land,

sind Süßigkeiten von

Ferrero bestens bekannt.

Willst deine Familie überraschen,

holst Du diese Süßigkeiten

raus zum naschen.

Diese Leckereien sind der Hit,

da kommt keine

andere Süßigkeit mit.

Ich tue es hier kund,

diese feinen Pralinen

sind leckerlis für den Mund.

Es ist eine Schokoladenmasse,

alle Produkte schmecken echt Klasse.

Ferrero hast du

immer zu Hand,

ein Genuss der

so richtig entspannt.

Es ist absolut keine Frage,

Ferrero kannst Du essen alle Tage.

Komme ich Abends

von der Arbeit Heim,

muss es erstmal ein

Küsschen von Ferrero sein.

Alle sind auf

Ferrero ganz versessen,

wollen täglich nur

ihre Produkte essen.

Meine Kollegen werde

ich mit Ferrero beschenken

und sie werden noch

lange an ihre Firma denken.

Copyright © 2019 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

gedichte-guru@t-online.de

 

Das Warsteiner Bier

In jeder Stadt und

im ganzen Land,

ist Warsteiner Bier

bestens bekannt.

Dieses Superbier das

ist keine Frage,

kannst Du trinken alle Tage

Mitten in der Nacht bin

ich schon öfter aufgewacht

und habe sofort an

das Warsteiner-Bier gedacht.

Ein anderes Bier kannst

Du echt vergessen,

keine Brauerei kann sich

an Warsteiner-Bier messen.

Es gibt schon unentliche viele

Warsteiner-Fans im Revier,

liebe Brauererei, wir danken dir.

Kehren wir mal

in eine Gaststätte ein,

darf es nur ein

Bier aus Warstein sein.

Es ist keine Frage,

dieses Bier kannst

Du trinken alle Tage.

Ich komme jetzt zum Schluss,

dieses Bier doch echt super

Klasse schmecken muss.

Copyright © 2019 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

gedichte-guru@t-online.de

Dichter der Neuzeit

Zwei Kasten Warsteiner Premium,

habe ich dafür erhalten.

Danke liebe Warsteiner

 

Gartenbröcker...

Gehst du zu Gartenbröcker rein,

wird es was ganz besonders sein.

Frische Torten und tolles

Gebäck strahlen dich an,

das man einfach

nicht wiederstehen kann.

Qualität, das ist keine Frage

bekommst du hier alle Tage.

Es macht Sinn, gehe jeden

Tag zu Gartenbröcker hin.

Dort gibt es Klasse, statt Masse.

Gewisse Leckerein, sind für jeden dabei.

Brauchst du etwas besonderes zum Essen,

wirst du Gartenbröcker nicht vergessen.

Copyright © 2017 by Wolfgang-Ko.

Gedichte Guru

Gelsenkirchen

 

Unser Labby-Mix Charly

Heute am 07.04.2019

ist unser Hund Charly

plötzlich und unvermittelt zum

6.ten Male innerhalb

kurzer Zeit wieder umgefallen.

Unser Tierarzt kam sofort vorbei.

Seine Diagnose:

Angeborener Herzfehler

und Epilepsie

Dadurch entsteht auch

unkontrolliertes Bellen.

Verschiedene Tierärzte

wurden schon besucht.

Wie jeder sich denken kann,

hatte fast jeder

eine andere Meinung,

oder sind die gleichen

wie oben erwähnt.

Wir bitten Sie

vielmals um Verständnis!"

VIELEN DANK

 

Total umsonst

Möchte man etwas

vernüftiges verschenken,

muss Du nur an den

Gedichte-Guru denken.

Er erzählt ganz tolle Sachen,

zum Weinen und Lachen.

Seine eigenen über

1200

Gedichte und

sind der Hit, da kommt

kein anderer Schriftsteller mit.

Er schreibt voll

aus dem Leben,

da ging bei vielen

so einiges daneben.

Er seine

DVD,s völlig kostenlos

an liebe Leute verschenkt,

damit man noch

lange an ihn denkt.

Frage doch diesen Mann,

ob er dich nicht

auch beschenken kann.

Lieber Gedichte-Guru

wir danken dir,

Du Junge aus dem Revier.

Wolfgang-Ko.Gelsenkirchen

gedichte-guru@t-online.de

Dichter der Neuzeit

 

1200

Gedichte mit

Inhaltlichen Themen,

natürlich sind alle

von mir besprochen!"

Selbstverständlich, können

Sie auch alle lesen,

auf verschiedenen Seiten!"

Ich wünsche gute Unterhaltung

Alle sind auf

meiner DVD vertreten.

Sie werden weinen und lachen!"

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Der Zahnarzt

Wenn ich zum Zahnarzt muss

oh-Weh-oh Weh,

tun mir jetzt

schon die Zähne weh.

Mitten in der Nacht

bin ich aufgewacht

und habe nur an

den Zahnklempner gedacht.

Schweissperlen zeichnen mein Gesicht,

bin aber voller Zuversicht.

Zuerst wird mein Mund geröngt

und mein Mund gescheckt,

mal sehen was man

da so alles entdeckt?

Mache dann mein Plappermaul auf

 

und das Schicksal nimmt seinen Lauf.

Der Bohrer wird jetzt

zum Einsatz gebracht.

bis alles so richtig kracht.

Nach einer Stunde

ist es entlich vorbei,

die grausame Quälerei.

Nach einigen Sitzungen ist

mein Mund ziemlich leer,

habe aber keine Schmerzen mehr.

Copyright © 2019 by

Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Arztbesuch...

Über meinen Arzt werde

ich bestimmt nicht fluchen,

werde ihn jeden Tag besuchen.

Er ist doch so

ein sympatischer Mann,

in den man sich

leicht verlieben kann.

Er fragt mich

immer wie es mir geht

und wie es um mich steht.

Auf Blutdruck messen,

ist er total versessen.

Tabletten werden

wie immer aufgeschrieben

und der Rücken wird

auch noch eingerieben.

Morgen bin ich wieder

da und höre mir an,

immer das gleiche Bla-Bla-Bla.

Copyright © 2019 by Wolfgang-Ko.

 

Allein und verlassen

Besonders in der Weihnachtszeit,

sind viele Menschen

verlassen und allein,

kein Mensch möchte

im Leben alleine sein.

Keiner hat sich zu mir gesellt,

bin völlig alleine

auf mich gestellt.

Ich kann es nicht fassen,

auch meine Kinder

haben mich verlassen.

Ich bin jetzt eine alte Frau

und traurig in den Himmel schau.

Auch einen Mann

habe ich nicht mehr,

das Alleinsein fällt

mir unsagbar schwer,

habe keinen Lebensmut mehr.

Wo ist der Mann,

dem ich voll vertrauen kann.

Ich unserem Herrgott 100% vertrau

und fragend zum Himmel schau.

Jesus war mein Alleinsein

nicht einerlei, schickte mir

einen lieben Mann vorbei.

Jetzt bin ich nicht mehr

verlassen und allein,

kann im Leben

wieder glücklich sein.

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Geschenk

Bei Geburtstagen und andere

Feierlichkeiten

sollte man daran denken

und seine Lieben mit

meiner DVD beschenken.

Wenn man Nachts

nicht schlafen kann,

schaltest Du den Computer an

und höre den Gedichte-Guru Mann,

der so schöne Gedichte erzählen kann.

Weinachtsplätzchen...

Wie jedes Jahr backt mein

Schätzchen Weihnachtsplätzchen.

Was da reinkommt weiss

sie nicht so genau,

macht sich da auch

nicht weiter schlau.

500 gramm Mehl und

drei Kilo starken Pfeffer

plus fünf liter Olivenöl

kommen in den Teig hinein,

es soll ja etwas ganz besonderes sein.

Auch ein 1/2 Ei wird nicht vergessen,

dann haben die Gäste

was leckeres zum Essen.

Dann werden die Plätzchen fünf Stunden

gebacken, bis sie so richtig knacken.

Nach dem Testessen die ersten

fluchen und das weite suchen.

Hätte meine Frau sich an das Rezept

gehalten sage ich mal ungeniert,

wäre diese Panne nicht passiert.

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Unwort des Jahre 2018

Nie wieder Grenzen

 

Herzlich-Willkommen

im Gedichte-Guru-Fan-Club

Slogan

Ob am Tag oder in der Nacht,

jeden Tag wird an den

Gedichte-Guru gedacht!"

CDU-Chefin

Tante Merkel hat

es geschafft und ihre

Busenfreundin zur

CDU-Schefin gemacht.

Annegret Kamp-Karrenbauer

heißt diese Frau,

beiden kann man voll vertrauen,

wenn sie sich glücklich

in die Augen schauen.

Die Welt darüber lacht,

zwei Frauen sind

jetzt an der Macht.

Mit Tante Merkel

geht es also immer

weiter auf der

politischen Hühnerleiter

Es war ein langer Kampf,

dieser politischer Krampf.

Mich den Gedichte-Guru

als Politiker zu sehen,

das möchte jede Frau

und ein jeder Mann,

weil ich doch so

schöne Märchen erzählen kann.

Wenn ich die beiden schon seh,

tun mir die Augen weh.

Selbstdarsteller das

ist jedem bekannt,

gibt es bei uns

genug im Land.

Komme jetzt zum Schluss,

weil ich mal wieder etwas

anderes dichten muss.

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Boris der Fuchs...

Ein Märchen

Er durch Nacht und Nebel rennt,

ein jeder Jäger in bestens kennt,

man ihn Boris den Rotfuchs nennt.

Ganz alleine läuft er durch den Wald,

hoffentlich wird er nicht abgeknallt.

Rotfüchse sollten aufpassen,

sonst könnten Jäger

ihm eine Kugel verpassen.

Plötzlich ruft einer Hurra:

Unser Fuchs ist wieder da.

Um den Waidmann den Spass

zu verderben, sollten sich die

Tiere das Fell doch färben.

Ein Jäger hat den Fuchs

sofort erkannt und ernst gemacht

und den Fuchs zur Strecke gebracht.

Er hielt den Tennissschläger

noch in der Hand

unser Boris ist jedem bekannt

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Ersatz-Nikolaus

Ist die Weihnachtszeit vorbei,

schickt der Nikolaus im Mai

den Gedichte-Guru vorbei

und natürlich hat der

nur Gedichte und Märchen dabei.

Natürlich hat er auch

seine DVD,s nicht vergessen,

darauf sind die

Eltern ganz versessen.

Macht er seinen Sack auf,

alle haben sich das schon gedacht,

werden nur seine

DVD,s

zum Vorschein gebracht.

Alle rufen dann im Chor:

Gedichte-Guru,

lese uns etwas vor.

Du bist ein ganz toller Mann,

der so schön Erzählen kann.

Für die Kinder hat er

noch Ostereier dabei

und für die

Großeltern ein Überraschungsei.

Böse Eltern das

ist nicht gelogen,

bekommen mit der

Rute einen übergezogen.

Für den Opa das

ist der blanke Hohn,

bekommt noch eine

Flasche Maria-Cron.

Haut sich damit die Jacke voll,

das finden die Kinder nicht so toll.

Aber am Jahresende das ist doch klar,

ist der richtige Nikolaus wieder da.

Oder ist alles nur erfunden und erlogen

und an den Haaren herbeigezogen?

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Spenden

Besonders in der Vorweihnachtszeit,

sind viele Bürger zum

Spenden mal wieder bereit.

Keiner hat aber an

die Nichtsesshaften

gedacht und diesen

Menschen eine Freude gemacht.

50.000

Tausend gibt es in unserem Land,

das ist den meisten aber nicht bekannt.

Blendet im TV dafür doch mal ein Konto ein,

dann werden viele Menschen zufrieden sein.

Stattdessen werden nur halberhungerte

und traurige Kinder gezeigt, dann ist der

Bürger zum Spenden gerne bereit.

Auch an die Kirche wird gedacht

und eine Spende zum Besten gebracht.

Was mit einigen Pastoren

da so vorsicht geht,

so manch einer es nicht versteht.

Werden aber nicht

zur Rechenschaft gezogen,

oder ist alles nur

erfunden und erlogen?

Es in der Zeitung steht,

mal sehen wie es

so noch weiter geht.

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Es stand bei T-Online

Herzbeben in Berlin

Jens Spahn und Ehemann

Daniel Funke treffen Helene Fischer

 

10.07.2018, 20:09 Uhr | t-online.de, JSp

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Herzlichen Glückwunsch den beiden.

Gesundheitsminister privat

Jens Spahn über

Ehe und Familiengründung

 

Anti-Schnachi

Schnachen muss nicht sein,

da schläft man so schlecht ein.

Mitten in der Nacht ist der Mann

mal wieder aufgewacht und hat

sofort an seine Frau gedacht.

Ich sage es mal ganz offen,

vom Schnachen sind

nur Frauen betroffen.

Fast jeder Mann,

sich Nachts das

Schnachen anhören kann.

Um sich das

Antischnachmittel zu besorgen,

muss Du nicht weit laufen,

kannst es dir in

jeder Apotheke kaufen.

Für mich ist das

Schlafen aber kein Graus,

schlafe mich jeden

Tag auf der Arbeit aus.

Ist die Dienstzeit nach

8 Stunden

entlich aus,

gehe ich völlig

ausgeschlafen nach Haus.

Ein Schlaflabor brauche ich nicht,

gehe ja jeden Tag auf Mittagschicht.

Und die Moral von diesem Gedicht,

ohne Antischnachi geht es nicht.

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Unentliche Trauer...

Nach 18 Jahren ist es geschehen,

muss unsere Angela jetzt gehen?

Viele Flüchtlinge können

es nicht fassen,

warum hat unsere

Angela uns verlassen?

Wir kamen unerkannt

ins gelobte Land

und wurden von

allen Bürgern voll anerkannt.

Es reißt allen Flüchtlingen

das Herz aus der Brust,

über diesen unsagbaren Verlust.

Jeder wird es verstehen, wie soll

es ohne unsere

Angela nur weitergehen?

Bei uns hast Du

keine Federlesen gemacht

und uns Flüchtlinge auf

den rechten Weg gebracht.

Wir werden noch

lange an dich denken

und dir unsere

ewige Treue schenken.

Deine Flüchtlinge

Liebe Flüchtlinge,

kommt bitte alle in unser Land,

hier seit ihr voll anerkannt.

Jetzt aber voll durchstarten,

wir können Euch kaum erwarten.

Eure Angela -:)))

 

Vampir...Ein Märchen

In einem fernen Land wohnte ein

schlecklich Menschliches Tier.

Es wurde von den

Menschen Dragula genannt.

Es soll ein Graf gewesen sein,

der auf seiner Burg

sein unwesen trieb.

Dieser Mann war immer

in schwarz gekleidet

und sah ganz

furchterregend aus.

Er hatte gewaltige

Zähne wie ein Löwe

und gab grunzene

Geräusche von sich.

Er lud sich immer Leute ein

und biss sie dann in den Hals.

Noch heute ist dieser Mann,

als Graf Dragu

Schlafen Kinder Abends nicht ein,

muss es mal wieder ein

Märchen von diesem Untier sein.

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

Dichter der Neuzeit

 

Urinkellner-Spassgedicht

Jeder Patient im

Krankenhaus sie kennt,

man sie nur Urinkellner nennt.

Hat man

3 Tage

nicht mehr gemacht,

wird sofort an die Pfanne gedacht.

Besonders in der Besucherzeit,

sind so einige

zum Kacken gerne bereit.

Frauen sich besonders

um diesen Job reissen,

ist ja echt zum Schei....

Ist ein Arztbesuch angesagt,

wird sofort an

den Urienkellner gedacht.

Viele finden den

Gruch ganz toll,

man das Aroma

doch voll geniessen soll.

Ich komme jetzt zum Schluss,

solche Leute es auch geben muss.

Über dieses Thema

keiner so gerne spricht,

ist ja nur ein Urinkellnergedicht.

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Gedichte-Guru

Steig ich Morgens in

die Strassenbahn ein,

höre ich meine

weiblichen Fans schreien.
Gedichte-Guru,

ich will ein Kind von dir,

bitte, bitte, schenke es mir.

Gedichte-Guru,

verlasse mich nicht,

du bist mein Gedichte- Guru,

ich denke jeden Tag an dich.

Ich als Gedichte-Guru Mann-

aber nicht jeder Frau

diesen Wunsch erfüllen kann.

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

Wolfgang-Ko.

Dichter der Neuzeit

gedichte-guru@t-online.de

 

Lieber Gedichte-Guru Fan

Mein Name ist Wolfgang-Ko.

und ich wohne

mit meiner Familie

in Gelsenkirchen

Alle meine

1200 Werke

sind von mir

besprochen und erdacht,

was mich als

Gedichte-Guru

in der BRD so

einzigartig macht.

Ich schreibe voll

aus dem Leben,

da ging bei einigen

so manches daneben.

Meine Gedichte,

und Erzählungen,

sind sehr realitätsnah,

das ist jedem klar,

aber nicht immer

so ernst gemeint.

Auch an die Kinder

habe ich gedacht

und viele Märchen

zum Besten gebracht.

Möchten Sie eine DVD

von mir verschenken,

müssen Sie nur an den

Gedichte-Guru denken.
Alle meine über

1200

Gedichte und Erzählungen,

sind auch auf

meiner DVD vertreten.

Schiller und Goethe

das möchte ich unterstreichen,

können mir nicht

das Wasser reichen.

Meine DVD, können

Sie nirgentswo kaufen!"

Die gibt es nur

beim Gedichte-Guru Mann,

der so Klasse

dichten und erzählen kann.

Ich wünsche meiner

Fan-Gemeinde gute Unterhaltung

Copyright © 2018 by

Wolfgang-Ko.

 

Dichter der Neuzeit

Sie bei mir lesen und hören!"

 

Alle über 15 Liebesgedichte...

Natürlich auch zum hören,

habe ich für meine

Ehefrau Marion-Ko.

erdacht und zum Besten gebracht.

Diese sind verteilt

auf verschiedene Unterseiten.

Meine über eigenen

1200

Gedichte und Erzählungen auf DVD,

Können Sie nirgenswo kaufen.

.................................................

 

Einspruch...

Freispruch...

Freibier...

 

Wird man heute

vor Gericht gezogen,

wird da alles

abgestritten und gelogen.

Wird etwas behauptet

weiss er es nicht mehr,

das Erinnern fällt

im plötzlich schwer.

Erinnerungslücken hat

so manche Tücken.

Egal welche Strafttat

ein Täter macht,

vor Gericht so mancher

noch blöde lacht.

                                                                                                  Man muss heute

ein Verbrecher sein,

dann kommt man auch

in,s Fernsehen rein.

Gefängnisse das ist jedem bekannt,

wurde früher Knast genannt.

Verurteilte wie sollte

es anderes sein,

verbüssen ihre Strafe

im Erhohlungsheim.

Jeder Bürger ist total entsetzt,

Strafen werden zur

Bewährung ausgesetzt.

Drei Anwälte werden

noch zur Seite gestellt,

was ist das nur

für einen Gesetzenswelt?

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Der kleine Hirsch

Dieses Märchen

bitte jemanden vorlesen!"

Ein kleiner Hirsch hatte

sich im Wald verlaufen.

Zufällig traf der kleine

Hirsch auf einen Wanderer.

Dieser fragte den kleinen

nach seinen Namen.

Hirsch heiß ich

gab dieser zu Antwort.

Der Mann hatte

seinen Namen nicht

verstanden und fragte

noch mal nach.

Hirsch heiß ich

antwortete er nochmal.

Da der Mann wusste

wo sich alle Hirsche

aufhielten, brachte er

es zu seine Eltern zurück.

So hat alles noch

ein gutes Ende gefunden.

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Max und Lilly,

eine ungewöhnliche Freundschaft

Mitten in der Nacht bin ich aufgewacht,

weil unser Max plötzlich laut jaulte.

Unser Hundemann ist ein sehr kräftiger

Hund und über 18 Kilo schwer.

Da unser Wachhund über Nacht vor der

Wohnungstür liegt und aufpasst, hörte

er ein leises Miauen.

Es war ein Katzenkind,

das jemand vor unserer

Wohnungstür gelegt hatte.

Wir holten sie rein und Max

war gleich hin und weg.

Sofort übernahm er

die Vaterrolle und

beleckte das kleine Katzenmädchen

von vorne bis hinten.

Ausser Herchen und Frauchen

darf sich keiner der Katze nähern.

Sollte es doch jemand wagen,

zeigt er sofort sein kräftiges Gebiss,

was ein jeder sofort versteht.

Bis heute sind Max

und Lilly unzertrennlich.

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Die Igelfamilie

In einem kleinen Dorf

am Rande der Stadt,

lebte eine Igelmama

mit ihren zwei Kindern.

Den Igelpapa gab

es nicht mehr.

Er wurde von einem

bösartigem Tier gefressen.

Damit das auch ihren

Kindern nicht passiert,

erklärt die Igelmama

ihren Kinder ganz genau

was sie machen müssen.

Wenn ein Fuchs sich nähert.

macht ihr euch rund wie eine Kugel.

Sofort stellen sich eure Stachel auf

und das Untier lässt von euch ab.

Da ihre Kinder sehr gelehrig sind,

haben sie das sofort verstanden.

So lebten alle drei noch

lange und glücklich zusammen.

Und wenn sie

nicht gestorben sind,

dann leben Sie noch heute.

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Die helfende Hand...

Ein Badeurlauber lag am

Strand und war entspannt.

Plötzlich hörte er ein

Kind um Hilfe schreien.

Ein kleines Mädchen konnte

im Wasser nicht mehr stehen

und sah es auf und unter gehen.

Ich sprang sofort ins Wasser hinein

und brachte es sicher an Land,

es war Gottes Wille,

ich war die helfende Hand.

Eine Mutter küsst mein Gesicht,

Du bist ein Engel,

das vergesse ich dir nicht.

Das ist eine wahre begebenheit.

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Jogi-Bär...

Am 27.05.2018 ist es geschehen,

Deutschland kann die

Fussballwelt nicht verstehen,

muss der Jogi-Bär jetzt gehen?
Lag es an dem Jogi-Mann,

der an der Schlappe

nichts ändern kann?

0-2 Oh welch ein Graus,

ich kenn mich aber

mit Fussball nicht aus.

Lahme Geldsäcke laufen

auf dem Platz herum

und treten sich die Hacken krumm.

Auch auf dem Platz

muss man Leistung zeigen,

sonst kann man

gleich zu Hause bleiben.

Die Niederlage durfte

einfach nicht passieren,

in Zukunft wird der Jogi-Bär

vermutlich die Altherren trainieren.

Wie soll es jetzt weitergehen,

wollen wir mal sehen.

Copyright © 2018 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

Es stand bei T-online

Bundestrainer überrascht

Bericht:

Löw wusste nichts

von Özil-Rücktritt

23.07.2018, 23:26 Uhr | sid

 

 

Die Polizei...

Bei Feierlichkeiten und

in der Weihnachtszeit

sind viele Menschen zum

Streiten gerne bereit.

Es wird dann über

andere gelogen und gehetzt,

was viele in ihrer Ehre verletzt.

Und Dinge-Dinge-Dong, bekommt

so mancher was auf den Gong.

Dann wird meistens

die Polizei gerufen und

Tatü, Tata,

sind diese dann

auch Ruck

Die Ordnungshüter werden

dann es schon richten

und den Streit

dann meistens schlichten.

Dann wird wieder

gefeiert und gelacht,

was allen sehr

viel Freude macht.

Warum das aber so

ist, weiss ich nicht,

ist vermutlich nur

ein erfundenes Gedicht.

Oh Gott was ist mir schlecht,

oder habe ich da nicht recht?

Copyright © 2017 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Ich vergesse dich nicht...

Als ich dich zum erstenmal sah,

da war mir klar,

wir beiden werden ein Liebespaar.

In einer manch schlaflosen Nacht,

habe ich nur an dich gedacht.

Refrain...

Meine ganze liebe schenke ich Dir,

bleibe bitte immer bei mir.

Viele Jahre sind vergangen,

habe sehr an dir gehangen.

Ewig liebe ich dich,

ich vergesse dich nicht.

Jahrelang waren wir

ein glückliches Paar,

bis das Unglück geschah.

Auf einer Kreuzung hat

es fürchterlich gekracht

und unsere Liebe

ein Ende gemacht.

Heute bist Du fort an

einem unbekannten Ort.

Refrain...

Meine ganze Liebe

schenke ich Dir,

bleibe bitte immer bei mir.

Viele Jahre sind vergangen,

habe sehr an dir gehangen.

Ewig liebe ich dich

und vergesse dich nicht.

Auch im Himmel sind

wir uns ganz nah,

sind auch dort ein Liebespaar.

Refrain...

Meine ganze Liebe

schenke ich Dir,

bleibe bitte immer bei mir.

Viele Jahre sind vergangen,

habe sehr an dir gehangen.

Ewig liebe ich dich

und vergesse dich nicht.

Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Pup und Püpchen...

In unserem Zoo wurden vor kurzem

zwei Affenkinder geboren.

Sie heißen Pup und Püpchen.

Alle Kinder sind von beiden begeistert.

Regelmässig werden beide von

vielen Kindern und Erwachsenen besucht.

Natürlich wird auch jede menge Spielzeug

mitgebracht, womit beide gerne spielen.

Die Affenmama, passt sehr gut auf beide auf.

Nach der ganzen spielerei sind beide

sehr Müde und legen sich in ihr Kuschelbett.

So ziehen die Jahre ins Land

und wenn sie nicht gestorben sind,

dann Leben sie noch heute.

Copyright © 2017 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Ewige-Treue...Liebesgedicht

für meine Ehefrau Marion-Ko.

Ich nehme die Hand meiner Ehefrau

Marion und verspreche ihr jeden

Tag aufs neue, ewige Treue.

Ich bin in meine Frau sehr verliebt

und freue mich das es sie gibt.

Auf dich kann ich bauen

nd dir voll vertrauen.

Mein Eheversprechen, werde

ich niemals brechen.

Kann ich mal einen

Tag nicht bei dir sein,

fühle ich mich

verlassen und allein.

Deine Liebe macht

mich stark, jeden Tag.

Du weiß immer weiter

auf unserer Eheleiter.

Seit etlichen Jahren

hälst Du mir die Treue,

das beweist Du mir

jeden Tag aufs neue.

Ich weiß es ganz genau,

Du bist eine tolle Frau.

Und mag die Welt

auch untergehen,

ich werde immer zu

meiner Marion stehen.

Copyright © 2017 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Urnenträger...

Viele Jahre war er

schon auf dieser Welt,

keiner hat sich zu ihm gesellt.

Niemand reichte ihm die

Hand, hier im Erdenland.

Er wurde verhöhnt und verlacht,

das hat im schwer

zu schaffen gemacht.

Freud und Leid, hat man

nicht mit ihm geteilt,

keiner war zu Freundschaft bereit,

Frust macht sich bei ihm breit.

Auf dieser Welt bist

Du aber nicht allein,

auf deinem letzten Weg werden

zwei Urnenträger bei dir sein.

Copyright © 2017 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Unsere Bundeskanzlerin

Angela Merkel...

wurde von mir mit Eichenlaub

am Bande ausgezeichnet"

Hallo ich bin Eure Angela,

ich bin im ganzem Land

als Bundeskanzlerin bekannt

und hole alle

Flüchtlinge ins Land.

Lasst noch viele

zu uns kommen,

das wird von

niemanden übel genommen.

Ich bin 100% Sozial eingestellt,

so kennt man mich in der ganzen Welt.

Das schaffen wir war mal der Hit,

da kommt keine andere Pfrase mit.

Das Bundesverdienstkreuz am Bande

wird mir bald Ehrenvoll umgehängt,

damit mein Volk noch lange an mich denkt.

Reiche allen Flüchtlingen die Hand,

Willkommen in unserem Land.

Copyright © 2014 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Bist Du auch ein Gruffti?" ;-)))

Heute ein Gruffti zu sein

ich sage es ohne Hohn,

gehört einfach zum guten Ton.

Es weiß ein jeder Mann,

man zieht sich

ganz schwarz an.

Auch eine Gruffti-Frau,

kennt die Anzugsordnung ganz genau.

Und noch ein

paar Ringe im Ohr

dann kommt  man

sich richtig Gruffti vor.

Unzählige Dosen Bier

in die Taschen,

dann hat man

was zum naschen.

Zum Friedhof ist

es nicht sehr weit,

Freude macht sich

unter den Grufftis breit.

An den Grabstellen

wird gesungen und gelacht,

was den Grufttis gute Laune macht.

Sind alle abgefüllt

ist die Party aus

und die Grufftigemeinde

wackelt zufrieden nach Haus.

Es ist aber Sonnenklar,

Morgen sind alle wieder da.

So eng sollte man

es aber nicht sehen,

ist nur als Spass zu verstehen.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

50 Gute-Nacht-Geschichten

Erfunden und erdacht

von Wolfgang-Ko.

Gedichte-Guru

Märchen

nicht nur für Kinder

Wenn ich Nachts

nicht Schlafen kann,

klicke ich den

Gedichte-Guru an.

Gruselgeschichte

Es gibt einen Geist,

der nachts um

die Gräber schleicht.

Er trägt ein weißes Gewand

und hält ein weißes

Licht in der Hand.

Sein knochiges Gesicht

schaut dich an,

das man sich

erschrecken kann.

Es ist der Totengräbermann,

der einem schon

Angst einjagen kann.

Er dreht jede

Nacht seine Runde,

bis in die frühe Morgenstunde.

Meistens so gegen

3h

ist der Spuk dann vorbei.

Ein jeder wird es verstehen,

man sollte Nachts nicht

auf den Friedhof gehen.

Geister gibt es aber nicht,

ist nur ein Geistergedicht.

Copyright © 2017 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Eine Kängurumama...

Eine Kängurumama hat ein

Baby zur Welt gebracht.

Sie trägt es sicher

in ihrem Kängurubeutel.

Das kleine schaut

ganz neugierig heraus,

um zu sehen was

draußen alles passiert.

Es darf aber noch nicht heraus,

weil draußen viele Gefahren lauern.

Die Mama, kümmert sich

rührent um das kleine.

Sobald das Baby seinen Kopf

aus dem Beutel streckte,

waren sofort alle

Tanten und

Alle sind ganz stolz

auf das namenlose Kängeruh.

Viele Monate sind vergangen

und aus dem Baby,

wurde ein gestandener Kängeruhmann.

Sein Name ist bis heute nicht bekannt.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Eine Hundegeschichte...

Zwei unterschiedliche Hunde,

treffen sich auf der Hundewiese.

Der eine groß und stattlich,

sein gegenüber, klein und zierlich.

Beide schauen sich Kampflustig an.

Der kleine Winzing denkt:

Will der große Bello mich angreifen?

Seine gegenüber, schenkt

dieser Kröte überhaupt keine beachtung,

geht einfach seinen Weg weiter.

Der Hund ist wie der

Mensch-Grundverschieden.

Beide Hunde, haben

sich aber trotzdem

gut verstanden und

sind Freunde geworden.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.NRW

 

 

Drachen-Kind-Draco...

Es ist schon sehr lange her,

da lebte ein kleines Drachenkind,

mit dem Namen Draco.

Dieses kleine Drachenkind,

war aber kein böser Drache.

Er war sehr kinderlieb

und konnte aber kein Feuer spucken.

Das gefiel seiner

Mutter überhaupt nicht.

Sie versuchte immer

wieder dem kleinen,

das Feuerspucken beizubringen.

Darüber, war der

kleine Drache sehr traurig.

Er sprach zu seiner Mutter:

Mama, ich möchte

die Menschenkinder

als Freunde gewinnen

und nicht in Angst

uns Schrecken versetzen.

Die Drachenmutter sprach mit

dem Drachenvater der sofort sagte:

Es muss auch liebe Drachen geben."

Seit diesem Zeitpunkt,

gibt es nur liebe Drachen,

die auch mit den

Menschenkindern spielen.

Und wenn die Drachen

nicht verstorben sind,

dann leben sie noch heute.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.NRW

 

Lilo und Lulu

Vor einiger Zeit lebten in

einem Zoo zwei Meerschweinchen,

die auf den Namen

Lilo und Lulu hörten.

Beide waren sehr anhänglich,

so das auch Kinder

sie streicheln und mit

ihnen spielen konnten.

Eines Tages beschlossen

Lilo und Lulu

in die große Welt zu ziehen.

Als die Pfleger

mal nicht aufpassten,

verschwanden sie durch

ein Loch im Zaun.

Sie durchstreiften zwei

Tage lang die Umgebung,

bis sie Heimweh bekamen

und so beschlossen beide,

nach Hause wieder zurückzukehren,

was sie auch taten,

Kinder hatten sich schon

große Sorgen gemacht.

Lilo und Lulu beschlossen

nie wieder auszureißen.

Im Meerschweinchenstall angekommen,

wurden sie Quickent von

allen Schweinchen empfangen.

Auch die Kinder waren froh,

das beide wieder da waren.

Copyright © 2017 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Bubu und Co.

Bubu und alle Teddys unter:

Teddys-Marion-Handarbeiten

 

Ich bin Bubu...

Ich bin Bubu und der Bruder

vom Jupp der Erzählbär.

Ich kann zwar nicht

so gut wie Jupp dichten,

dafür erzähle ich

aber tolle Märchengeschichten.

Kinder rufen begeistert Hurra,

unser Bubu ist mal wieder da.

Ein jedes Kinderherz lacht, hat der

Märchenbär auch

Spielzeug mitgebracht.

Alle Kinder können

es nicht erwarten,

muss der Märchenbär erstmal

mit einem Märchen starten.

Nach zwei Märchen hängt der Bär

noch eine dritte Geschichte dran,

weil er ja so schön erzählen kann.

Dann wird noch gespielt die halbe Nacht,

was allen sehr viel Freude macht.

Jedes Kind wünscht sich so einen Teddymann,

der so schöne Märchen erzählen kann.

Copyright © 2017 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Das Schäfermärchen...

Wie jeden Tag wandert der Schäfer

mit seinen Schafen über fette Wiesen.

In dieser Nacht, muß er aber ganz besonders

gut auf seine Schäflein aufpassen.

Viele neugeborene Lämmlein erblickten

das Licht des Lebens, was auch den

gefrässigen Wölfen nicht verborgen blieb.

Die Hütehunde, sind

daher besoders wachsam.

Einige Wölfe versuchten aber trotzdem

sich an die Schafe ranzumachen.

Sie wurden aber sofort von den Hunden

entdeckt und in die Flucht geschlagen.

Die Wölfe werden es aber jede

Nacht aufs neue versuchen

Ob sie es mal geschafft haben,

das weiß man leider nicht.

Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Henki und Penki...

Henki und Penki

sind gute Geister,

die lieben Kinder

jeden Wunsch erfüllen.

Sie kommen aber

nur zu Kindern,

die artig zu Bett gehen

und nicht rumbrüllen.

Wenn diese ganz lieb sind,

dürfen sie sich etwas wünschen.

Diese Wunsch, geht

dann sofort in Erfüllung.

Wenn Kinder zur

Schlafenszeit nicht

ins Bett gehen wollen,

schweben Henki und Penki

durch den Raum und geben

fürchterliche laute von sich

und Wünsche werden auch

nicht erfüllt.

Copyright © 2017 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Meckerziegen...

Meckerziegen ein jeder Mann

weiß es ganz genau,

ist schon mal die eigene Frau.

Mecker-Mecker

Nach 10 Minuten ist die Meckerei,

dann meistens vorbei.

Höre einfach nicht zu,

dann hast Du Ruck-Zuck Ruh.

Meckerziegen gibt es auch im Zoo

und noch anderswo.

Mecker-Mecker-Mecker

Mit Meckerfrauen lege

ich mich nicht an,

bin doch kein Meckermann.

Steht nur Frauen zu Gesicht,

deshalb dieses Meckerziegen-Gedicht.

Copyright © 2017 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Joshi und Jofina...

Eine gute-Nacht-Geschichte...

Eine kleine Spitzmaus

mit dem Namen Joshi

wandert wie jeden

Abend durch den Wald.

Plötzlich bleibt er

stehen und hält inne.

Habe da doch etwas

gehört, stellt er fest.

Er bleibt sofort stehen

und spitzt seine Spitzmausöhrchen.

Seine Augen sehen eine Spitzmausdame.

Beide sehen sich in die Augen.

Es war Liebe auf den ersten Blick.

Beide nahmen sich in den Arm

und gehen zusammen in das Spitzmaulland.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Der König...

Vor langer Zeit da lebte in einem

fernen Land ein König,

der alles für seine Untertanen tat.

Hatten seine Bürger nichts zu Essen

und keine ordentliche Kleider,

bekamen Sie alles

von ihm geschenkt.

Sie brauchten auch

keine Steuern bezahlen.

Er kümmerte sich um alle und

half, wo er nur konnte.

Eines Tages verstarb der König.

Jedes Jahr, wird an

seinem Todestag gedacht.

Ein großer Umzug

mit Kerzen und Musik,

wird für seine

Majestät veranstaltet.

So ein toller König,

wird im Leben nie vergessen.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Gruseltier-Geschichte...

Der Abend geht zu Ende

und der Papa hat

sein Märchenbuch im Arm.

Er geht zu den Kindern

und liesst ihnen vor.

Die Kinder sind sofort

ruhig und hören gespannt zu.

Gruseltiere und Engel

kämpfen im Himmelsland.

Jedes Gruseltier wollte

in das Sternenzelt.

Die Engel waren

aber in der überzahl.

Es enstand sofort

ein heftiger Streit.

Die Engel waren

aber viel stärker

und so konnten die Engel

den Himmel zurückerobern.

Ruhe und Frieden kehrten

wieder im Himmelreich ein.

Die Engel waren

die eindeutigen Sieger.

Sie haben es mal wieder geschafft,

ihr Himmelreich zu verteitigen.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Liebe-Geister...

Liebe Geister kommen in der Nacht

und halten über Kinder die wacht.

Sie setzen sich an den Rand des Bettes

und holen dann das Märchenbuch raus.

Brave Kinder dürfen sich

dann ein Märchen aussuchen.

Jeder Wunsch wird dann vorgelesen.

Die meisten Kinder wünschen

sich ein lustiges Märchen.

Der liebe Geist erzählt

von einer Elefanten-Familie

die sich lange nicht gesehen haben.

Sie trafen sich im Zoo

und hatten viel spass.

Auch andere Tiere gaben

sich ein Stelldichein.

Alle waren Glücklich und Zufrieden.

Der Geist klappt das Märchenbuch zu

und verschwindet lautlos in der Nacht.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Das-Igelchen...

Ein kleiner Igelmann ist sehr traurig.

Er hat auf seiner Wanderschaft

seine Partnerin aus den Augen verloren.

Alle Tiere die er begegnet

fragt er:

Hast du meine

Igelfreundin irgentwo gesehen?

Niemand konnte ihm

da weiterhelfen.

Und so wandert er alleine

weiter durch Wald und Feld.

Wie das Schicksal es so will,

sichtet er von weiten etwas Igeliges.

Er erkannte sofort

seine geliebte Igelin.

Auch sie hat ihren

Freund sofort erkannt.

Beide stürmen sofort aufeinander los

und kuschelten sich zusammen.

So fand alles noch ein gutes Ende.

Copyright © 2015 by Wolf

gang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Gorillamama...

In einem tiefen und dunkelen Urwald

lebte eine Gorillamama

mit ihrem neugeborenen Baby.

Sie war eine ganz liebe

und treusorgene Gorillamama.

Sie ließ niemanden an

ihr kleines Gorillababy ran,

nahm es vor allen

Tieren beschützend in den Arm.

Als einmal Elefanten, Löwen,

und Tiger vorbei gingen,

stellte sie sich auf

die kräftigen Hinterbeine

fleschte die Zähne und

stieß Markerschütterne laute aus.

GRRR-GRRR-GRRR.

Die Tiere verstanden

diese Warung sofort.

Sie wagten es nicht,

sich der Gorillamama zu nähern.

Die Geschichte lehrt uns,

das nicht nur Menschen,

sondern auch Tiere

iebevolle Mütter sind.

Auch Gorilla-Väter,

passen ganz besonders auf.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Geisterstunde...

Nachts um

12 Uhr

klopft es an deiner Tür,

mache auf, ich komme jetzt zu dir.

Ich bin ein guter Geist

der Nachts vom Friedhof schleicht.

Geist was willst Du von mir?"

Lange Zeit hast Du auf Erden verbracht,

hast nicht an dein Ende gedacht.

Geist lasse mir noch einige Jahre Zeit,

bin zum Sterben noch nicht bereit.

Es hilft dir kein bitten und flehen,

Du wirst jetzt mit mir gehen.

Mache dich sofort bereit,

für die Reise in die Ewigkeit.

Schweissnass bin ich aufgewacht,

habe noch lange an den Geist gedacht.

Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Das-Schäfer-Märchen...

Wie jeden Tag wandert der Schäfer

mit seinen Schafen über fette Wiesen.

In dieser Nacht, muß er aber ganz besonders

gut auf seine Schäflein aufpassen.

Viele neugeborene Lämmlein erblickten

das Licht des Lebens, was auch den

gefrässigen Wölfen

nicht verborgen blieb.

Die Hütehunde, sind

daher besonders wachsam.

Einige Wölfe versuchten aber trotzdem

sich an die Schafe ranzumachen.

Sie wurden aber sofort von den Hunden

entdeckt und in die Flucht geschlagen.

Die Wölfe werden es aber jede

Nacht aufs neue versuchen.

Ob sie es mal geschafft haben,

das weiß man leider nicht.

Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Das Faultier...

Für die gute Nachtgeschichte für die Nacht,

hat der Vater auch an das Faultier gedacht.

Diese Tiere machen ihrem Namen alle Ehre.

Sich unnötig sich zu bewegen

fällt denen garnicht ein,

muss ja auch nicht sein.

Sie denken nur an fressen und den

größten teil des Tages, verschlafen sie.

Die Kinder sind sehr erstaunt und haben

von den Faultieren noch nie gehört.

Der Vater zeigt seinen Kids Bilder

von diesen wunderschönen Tieren.

Ob sie jetzt von den Faultieren träumen,

kann nur vermutet werden.

Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Der-Werwolf...

Wie jeden Abend kommt der Vater ins

Kinderzimmer um ein Märchen zu erzählen.

Vor langer Zeit lebte in einem Wald

ein fürchterliches und gefräßiges Untier.

Man nannte ihn nur, den Werwolf."

Dieses Monster schlich jeden Abend

durch den Wald um Beute zu machen.

Seine markerschütternen Laute,

drangen bis ins tiefe Tal hinunter.

Grrr-Grrr-Grrr.

Alle Tiere wurden dadurch gewarnt

und brachten sich gleich in Sicherheit.

Jäger beschlossen dem Werwolf

ein Ende zu machen, was sie auch taten.

Seitdem gibt es dieses

Ungeheuer nicht mehr.

Sein fürchterliches gebrülle,

gibt es aber immer noch.

Grrr-Grrr-Grrr,

hört man aber immer noch."

Gibt es noch mehr Werwölfe,

oder ist alles nur ein Märchen?"

Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

Micki und Mausi...

Es war einmal ein Katzenpärchen.

die sich ganz besonders mochten

und liebevoll miteinander umgingen.

Beide gingen jeden Abend spatzieren.

Kater Micki aber musste seine Mausi

hin und wieder mal ärgern. Er versteckte

sich vor ihr und seine Mausi rief ängstlich.

Micki wo bist Du,

ich habe Angst. Da schwor sich

Katze Mausi rache.

Am nächsten Tag versteckte

sie sich vor ihm. Damit

hatte Micki nicht gerechnet.

Er rief ganz aufgeregt

nach seiner Mausi,

bis sie sich meldete.

Beide nahmen sich zärtlich

in den Arm uns versprachen sich, so etwas

nie wieder zu machen. Ob beide sich daran

gehalten haben, weiß man nicht so genau.

Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Rennschnecken...

Schnecki und Schneck...

Diese putzigen Tierchen sind mit

ihrem Schneckenhaus auf dem Rücken

bei Gärtnern aber nicht sonderlich beliebt.

Sie fressen Salat und alles Grünzeug

was sich im Garten so finden lässt.

Jedes Jahr nehmen beide mal wieder

am Schneckenmarathon teil.

Die Strecke beträgt sagenhaft.

10 Meter.

Sie sind aber die absoluten

Stars unter den Rennschnecken.

Dafür brauchten sie

diesmal nicht einmal

2 Tage und 11 Stunden.

Da beide immer alles

gemeinsam machen,

überquerten sie ohne nach

links und rechts zu schauen

eine belebte Strasse

und wurden überfahren.

Dem Gärtner freut das,

aber alle Tierfreunde

sind sehr traurig.

Copyright © 2017 by Wol

fang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Raubtier-Geschiche-Märchen...

Sie trafen sich in der Nacht,

keiner hatte an den anderen gedacht.

Der eine hatte einen großen Kopf

und einen riesigen Körper.

Sein Gegenüber war eher Klein und

unscheinbar, dafür

aber sehr stachelig.

Beide Kampftiere

beschnupperten sich.

Wie wild gingen beide

plötzlich aufeinder los.

Die beiden fügten

sich große Wunden zu.

Beide Raubtiere merken aber schnell,

das keiner siegen konnte und so

ließen sie schnell von sich ab.

Beide haben sich nie wieder getroffen.

Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Der schwarze Ritter...

Vor langer Zeit lebte in einem fernen

Land ein Ritter mit seinem Diener.

Er war ein guter Ritter, der sich für

die Rechte seiner Untertanen einsetzte.

Der Ritter war ganz in

schwarz gekleidet und ritt

auf einem Löwen,

was sehr imposant aussah.

Sein Diener war ein

kleiner runder Knappe,

der sich mit einer

Ziege zufrieden geben musste.

In ihren Reich waren

beide für ihre Taten

bekannt und sehr beliebt.

Überall wo sie hin kamen

verteilten sie Geschenke.

Zudem, sorgten sie

auch für Gerechtigkeit.

Wenn es irgentwo Streitigkeiten

gab, schritten beide sofort

ein und sorgten für Ordnung.

Solche Ritter, gibt es

heute aber viel zu wenig.

An den schwarzen Ritter

und seinen Knappen,

denken auch Erwachsene

heute noch gerne Zurück.

 

Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Bingo und Bongo...

Ein Kind sie jeder kennt,

man sie Bingo und Bongo nennt.

Bingo ist klein und gemein.

Bongo ist ein großer Mann,

der alles besser kann.

Es weiß ein jedes Kind,

das beide Geschwister sind.

Beide sind Märchengestalten,

die immer zusammen halten.

In jedem Kinderzimmer

das ist doch klar,

sind Bingo und Bongo schon da.

Kinder nehmen sie in den Arm

und schlafen dann ein,

ja so sollte es auch sein.

Copyright © 2017 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Der-Werwolf..

Wie jeden Abend kommt der Vater ins

Kinderzimmer um ein Märchen zu erzählen.

Vor langer Zeit lebte in einem Wald

ein fürchterliches und gefräßiges Untier.

Man nannte ihn nur, den Werwolf."

Dieses Monster schlich jeden Abend

durch den Wald um Beute zu machen.

Seine markerschütternen Laute,

drangen bis ins tiefe Tal hinunter.

Grrr-Gr-Grrr.

Alle Tiere wurden dadurch gewarnt

und brachten sich gleich in Sicherheit.

Jäger beschlossen dem Werwolf

ein Ende zu machen,

was sie auch taten.

Seitdem gibt es dieses

Ungeheuer nicht mehr.

Sein fürchterliches gebrülle,

gibt es aber mmer noch.

Grrr-Grrr-Grrr,

hört man aber immer noch."

Gibt es noch mehr Werwölfe,

oder ist alles nur ein Märchen?"

Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.NRW

 

Der Höhlenbär...

Vor ganz langer Zeit lebte in

einer Höhle ein fürchterlicher Höhlenbär.

Es war ein furchterregenes Untier.

Er war riesig und bestimmt

3 Meter groß.

Sein massiger Körper war sehr Imposannt.

Wenn er auf Raubzug ging, gab er

markerschütterne Laute von sich.

Gr-GGr-Brüll...

Sein schnauben war bis ins Dorf zu hören.

Nicht nur Tiere, auch die Menschen hatten

große Angst vor ihm und versteckten sich,

um nicht gefressen zu werden.

Gott sei dank, ist er heute ausgestorben.

Teddybären, gibt es heute nur noch im Zoo.

Es sind aber keine Streicheltiere,

sondern die Nachfahren vom Höhlenbär.

Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Das Sandbärchen...

Jeden Abend so gegen 8 Uhr

kommmt der Sandbär und

hat natürlich Schlafsand mitgebracht.

Holt erstmal sein Märchenbuch raus

und bekommt von den

Kindern großen Applaus.

Erzähle heute nur

2 Märchen dann ist Schluss,

weil ich noch zu

anderen Kindern gehen muss.

Auch Erwachsene

freuen sich auf den

Sandbär-Teddy Mann, der so

schöne Märchen erzählen kann.

Streue noch meinen Schlafsand aus

und im Nu ist im Kinderzimmer Ruh.

Copyright © 2017 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Der Osterhase...

Wie jedes Jahr ist der Osterhase

für liebe Kinder wieder da.

Hat er wieder

mal daran gemacht

und uns Schokoladenhasen mitgebracht?"

Bunte Eier hat er auch dabei

und noch so Allerlei.

Unter Bäumen und verschiedenen Ecken,

wird er wieder mal seine Eier verstecken.

Er hat sich dieses mal etwas dabei gedacht

und das suchen uns Kindern leicht gemacht.

Der Osterhase hat das Körbchen voll,

das finden alle Kinder toll.

Freuen uns schon aufs nächste Jahr,

dann ist der Hoppelmann wieder da.

Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Rolli der Eisbär...

Rolli war ein kleiner süßer und

drolliger Eisbär, der bei allen

sehr beliebt war. Besonders die

Kinder mochten Rolli sehr.

Jeden Tag ging er zur Eisbude

um sich sein Lieblingseis zu kaufen.

Natürlich, bekam er dieses umsonst.

Dafür tanzte er für alle den Eisbärtango.

Auch spielte er mit den Kindern.

Das ging so Tag ein und aus.

Eines Tages kam Rolli nicht mehr.

Niemand, wusste warum.

Alle die ihn kannten

waren sehr traurig.

Wir werden Rolli sehr vermissen.

Copyright © 2016 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Das Affenkinf Mara...

Der Papa kommt wie

jeden Abend ins Kinderzimmer

und berichtet über ein

Ereignis im Gelsenkirchener Zoo.

Das Affenkind Mara feiert

Morgen seinen

1.Geburtstag

und hat natürlich seinen

Wunschzettel schon ausgefüllt.

Sie wünscht sich ein kleines Dreirad.

Sicherlich könnt ihr

es Euch schon denken,

das der Wunsch in Erüllung ging.

Die Freude war Riesengroß.

Ihren Bruder lud sie gleich

zur einer Probefahrt ein.

Auch wünsche für

liebe Tiere werden wahr.

So Kinder, jetzt schlaft schön.

Morgen erzähle ich

Euch eine Pinguin Geschichte.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Der König...

Vor langer Zeit da lebte in einem

fernen Land ein König,

der alles für seine Untertanen tat.

Hatten seine Bürger nichts zu Essen

und keine ordentliche Kleider,

bekamen Sie alles

von ihm geschenkt.

Sie brauchten auch

keine Steuern bezahlen.

Er kümmerte sich um alle und

half, wo er nur konnte.

Eines Tages verstarb der König.

Jedes Jahr, wird an

seinem Todestag gedacht.

Ein großer Umzug

mit Kerzen und Musik,

wird für seine

Majestät veranstaltet.

So ein toller König,

wird im Leben nie vergessen.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Flohzirkus...

Der Tag geht zu Ende und die

Kinder müssen mal wieder schlafen

Der Vater verspricht seinen Kindern:

Wenn ihr ganz lieb seit

und kein Theater macht,

gehen wir Morgen in den Flohzirkus.

Die Kinder versprechen es,

drehen sich auf die Seite

und träumen vom Zirkusbesuch.

Morgens nach dem Frühstück,

haben sich alle im

Flohzirkus eingefunden.

Der Flohdomteur, stellt

sich und seine Truppe vor.

Der Floh Florian und

seine Partnerin Flohline,

sind die Stars unter den Flöhen.

Sie fahren Fahrrad

und schwingen am Trapez.

Auch die anderen Flöhe,

zeigen was sie so können.

Die Kinder sind voll begeistert,

klatschen in die Hände

und stampfen mit den Füssen.

Der Vater lässt zu Hause

noch einmal alles Revue passieren.

Weitererzählen braucht der Vater nicht,

denn seine Kinder sind

schon im Reich der träume.

Er macht das Licht aus und

verlässt leise das Kinderzimmer.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Katzenmädel Mimi und

Katzenmann Bobby...

Beide Kitten waren zwei auf

der Strasse lebende Katzen.

Wie das Schicksal es so will,

trafen sich beide ganz zufällig.

Beide Katzen blieben wie vom

Blitz getroffen abrupt stehen und

schauten sich ganz lange in die Augen.

Sie näherten sich ganz langsam an

und beschnüffelten sich ausgiebig.

Es war Liebe auf den ersten Blick.

Eine Katzenmama die das sah,

nahm beide Katzen mit nach Hause.

Viele Katzenbaby sind heute

Superstolz auf ihre Eltern.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.NRW

Gelsenkirchen

 

Bobo und Cico...

Bobo der Gorilla und Cico der Affe,

sind ganz dicke Freunde und sehr Kinderlieb.

Sie haben ein eigenes Theater

und geben jeden Tag eine Vorstellung.

Der Vorhang geht auf und alle Kinder rufen:

Bobo, Bobo, Cico, Cico.

Beide kommen sofort auf die Bühne

und begrüßen die Kinder

mit einem Hallo liebe Kinder.

Da sind wir wieder.

Sie haben viele Bausteine mitgebracht,

um eine riesengroße Burg zu bauen.

Auch die Kinder dürfen mithelfen.

Als alles fertig war, durfen die Kinder

alles wieder abbauen und die

Steine mit nach Hause nehmen.

Alle Kinder freuen sich

schon aufs nächste mal,

dann sind Bobo und Cico wieder da.

Alle sind schon gespannt,

was Bobo und Cico

dann wieder mitbringen werden

um uns Kinder zu überraschen.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Sternschnuppen...

Wie jeden Abend geht

der Vater ins Kinderzimmer

um seinen Kinder

ein Märchen vorzulesen.

Heute, erzähle ich euch

eine wahre Geschichte.

Wenn eine Sternschnuppe

ins Kinderzimmer fällt,

dürfen ganz liebe Kinder

sich etwas wünschen.

Sie dürfen ihren Wunsch

aber nicht verraten,

sonst geht er nicht in Erfüllung.

Heute, kann ich es

euch aber verraten.

Als ich noch ein

kleiner Junge war

und schon geschlafen hatte,

viel in mein Zimmer

eine Sternschnuppe.

Sternschnuppen, verirren sich aber nur

bei ganz braven Kindern.

Ich wünschte mir

einen kleinen Tretroller.

Als ich Morgens

aufwachte, stand der

ersehnte Roller plötzlich

vor meinem Bett.

Also schlaft jetzt und

wünscht euch etwas schönes,

dann wird euer

Wunsch auch wahr.

Die Kinder legten

sich gleich auf die Seite

und träumten bestimmt

von den Sternschnuppen.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Märchenland...

In jeder Stadt gibt es nicht nur einen

Zoo, sondern auch ein Märchenland.

Dort leben ganz besonders liebe Tiere.

Am Eingang wartet auf

euch ein ganz besonders

großes Tier mit einem ganz langen Rüssel.

Es ist Jumbo der Riesenelefant

und der Chef im Märchenland.

Wenn Du ihm ein

Brötchen gegeben hast,

darfst Du ins Märchenland eintreten.

Andere Tiere, wollen

dann gleich mit dir spielen.

Alle sind ganz aufgeregt,

weil Du sie besuchst.

Du hast natürlich für

viele Tiere ein Spielzeug

mitgebracht, worüber die

lieben Tiere sich sehr freuten.

So kannst Du stundenlang

mit ihnen spielen und toben.

Der Abschied ist gekommen und man

verabschiedet sich bis zum nächstenmal.

Die Kinder schlafen gleich ein

und träumen bestimmt vom Märchenland.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Gorillamama...

In einem tiefen

und dunkelen Urwald

lebte eine Gorillamama mit

ihrem neugeborenen Baby.

Sie war eine ganz liebe

und treusorgene Gorillamama.

Sie ließ niemanden an

ihr kleines Gorillababy ran,

nahm es vor allen Tieren

beschützend in den Arm.

Als einmal Elefanten,

Löwen, und Tiger vorbei gingen,

stellte sie sich auf

die kräftigen Hinterbeine

fleschte die Zähne und

stieß Markerschütterne laute aus.

GRRR-GRRR-GRRR.

Die Tiere verstanden

diese Warung sofort.

Sie wagten es nicht,

sich der Gorillamama zu nähern.

Die Geschichte lehrt uns,

das nicht nur Menschen,

sondern auch Tiere

liebevolle Mütter sind.

Auch Gorilla-Väter,

passen ganz besonders auf.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Es war einmal...

Bimbo war sein Name.

Er ist ein großer stattlicher Elefantenmann.

Große Elefantenzähne zieren sein Gesicht.

Seine Elefantendame Mimi hat er aus den

Augen verloren und er ist ganz allein.

Und so trottelt  alleine

durch den Schungelwald.

Einsamkeit überfällt

seinen massigen Körper.

Plötzlich schreckt er auf.

Unter seinen mächtigen

Füssen hat sich etwas bewegt.

Nanu, was ist den das?

Es war eine Spitzmaus.

Das kleine Mäuschen

hat den Riesenelefanten

sofort gesehen und wollte

sich gleich verstecken.

Bimbo hat das Mäuschen

sofort erkannt und trompet.

Habe doch keine Angst vor mir,

ich bin ein ganz lieber

Elefant und heiße Bimbo.

ich habe Angst vor dir,

Du bist so groß und stark.

Du brauchst keine Angst vor mir haben.

Er hob ganz zärtlich mit seinem

Rüssel die kleine Spitzmaus auf

seinen Rücken und marschiert

mir ihr in den Urwald.

Sie hatten sich viel zu erzählen.

Ob sie Freunde geworden

sind, das weiß ich nicht,

hier endet erstmal

das Gute-Nacht-Gedicht."

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Känguruh-Geschichte...

Eine Kängurumama hat

ein Baby zur Welt gebracht.

Sie trägt es sicher

in ihrem Kängurubeutel.

Das kleine schaut

ganz neugierig heraus,

um zu sehen was

draußen alles passiert.

Es darf aber noch nicht heraus,

weil draußen viele Gefahren lauern.

Die Mama, kümmert sich

rührent um das kleine.

Sobald das Baby seinen Kopf

aus dem Beutel streckte,

waren sofort alle

Tanten und der Papa da.

Alle sind ganz stolz auf

das namenlose Kängeruh.

Viele Monate sind vergangen

und aus dem Baby,

wurde ein gestandener Kängeruhmann.

Sein Name ist bis heute nicht bekannt.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Die Spitzmaus...

Bimbo war sein Name.

Er ist ein großer

stattlicher Elefantenmann.

Große Elefantenzähne

zieren sein Gesicht.

Seine Elefantendame Mimi

hat er aus den Augen

verloren und er ist ganz allein.

Und so trottet er alleine

durch den Schungelwald.

Einsamkeit überfällt

seinen massigen Körper.

Plötzlich schreckt er auf.

Unter seinen mächtigen

Füssen hat sich etwas bewegt.

Nanu, was ist den das?

Es war eine Spitzmaus.

Das kleine Mäuschen

hat den Riesenelefanten

sofort gesehen und wollte

sich gleich verstecken.

Bimbo hat die Spitzmaus

sofort erkannt und Trompetet:

Habe doch keine Angst vor mir,

ich bin ein ganz lieber

Elefant und heiße Bimbo.

Lieber Bimbo, ich habe Angst vor dir,

Du bist so groß und stark.

Du brauchst keine Angst vor mir haben.

Er hob ganz zärtlich mit seinem Rüssel

die kleine Spitzmaus auf seinen Rücken

und marschiert mit ihr in den Urwald.

Sie hatten sich viel zu erzählen.

Ob sie Freunde geworden sind,

das weiß ich nicht,

hier endet erstmal

das Gute-Nacht-Gedicht.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Das Ungeheuer...

Eine Gute-Nacht-Geschichte

Es gibt in unseren Wäldern ein

ganz bösartiges und wildes Tier.

Alle nennen es Ungeheuer.

Viele Menschen haben es schon gesehen

und haben fürchterliche Angst vor ihm.

Er hat zwei riesige Hörner auf dem Kopf

und zwei ganz scharfe Zähne im Maul.

Sein struppiges und zotteliges Fell ist braun,

zudem ist er riesengroß und sehr kräftig.

Jeden Tag streift er durch den Wald

um Wanderer zu erschrecken.

Auch besucht er unartige Kinder,

die tagsüber nicht

auf ihre Eltern hören

und Nachts nicht schlafen wollen.

Da du aber ein

ganz liebes Kind bist,

brauchst du dich vor

ihm nicht zu fürchten.

So mein Kind, jetzt schlafe schön

und träume nicht von dem Ungeheuer."

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Das Sandmännchen...

Der Tag geht zu Ende,

im Kinderzimmer

erlischt das Licht,

schlafen wollen die

Kinder aber nicht.

Rufen alle im Chor,

Papa lese uns noch

eine Geschichte vor.

Der Vater liest etwas

vom Sandmännchen

mit dem dicken Sack

der auch Sand zum

Schlafen mitgebracht.

Schlafsand wird ausgestreut

und im nu ist im Zimmer Ruh.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Bubu der Märchenbär...

Hallo liebe Kinder.

Ich bin Bubu und der Bruder

vom Jupp der Erzählbär.

Ich kann zwar nicht

so gut wie Jupp dichten,

dafür erzähle ich aber

tolle Märchengeschichten.

Kinder rufen begeistert Hurra,

unser Bubu ist mal wieder da.

Ein jedes Kinderherz lacht, hat der

Märchenbär auch Spielzeug mitgebracht.

Alle Kinder können es nicht erwarten,

muss der Märchenbär erstmal

mit einem Märchen starten.

Nach zwei Märchen hängt der Bär

noch eine dritte Geschichte dran,

weil er ja so schön erzählen kann.

Dann wird noch gespielt die halbe Nacht,

was allen sehr viel Freude macht.

Jedes Kind wünscht

sich so einen Teddymann,

der so schöne Märchen erzählen kann.

Copyright © 2017 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Marathon der Tiere...

Wie jedes Jahr ist der

große Renntag wieder da.

Ein Rennduell zwischen

große und kleine Tiere.

Riesige Tiere stehen

in der ersten Reihe.

Elefanten, Nashörner,

Kamele und Giraffen,

damit sie beim Start nicht

die kleinen Tiere platt treten.

Dahinter die kleinen Tiere.

Heuschrecken, Mäuse,

Goldhamster und Ameisen.

Die Distanz beträgt

50 Meter.

Der Startschuss fällt und alle rennen

wie wild und planlos durcheinander.

Alle Tiere werden vom

Publikum frenetisch angefeuert.

Schon nach

20 Meter

haben die Winzlinge

die Riesen weit hinter sich gelassen

und somit gehen die

kleinen als erster durchs Ziel.

Bei der Siegerehrung bekamen sie einen

Siegerkranz umgehängt, wo sie schwer

dran zu tragen hatten.

Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Brot für die Welt...

Im Fernsehen weißt man darauf hin,

das hungernde Kinder schon durch 5. Euro

im Monat vor Hunger zu retten sind.

Besonders in der Vorweinachtszeit sind

viele Menschen zum Spenden gerne bereit.

Traurige Kinderaugen schauen dich an,

das man nicht wiederstehen kann.

Ich habe richtig gedacht, und ein Esspaket

auf den Weg nach Afrika gebracht.

Brot und Schokoriegel kommen hinein,

es soll ja etwas besonderes sein.

Müssliriegel sollte man aber nicht vergessen,

dann haben die Kinder reichlich zum Essen.

Spielzeug packe ich auch noch hinein,

die Kinder wollen ja Unterhalten sein.

Bares zu schicken das würde

mich nicht überraschen,

landet meistens in

den falschen Taschen.

Schicke kein Geld,

sondern Brot für die Welt.

Copyright © 2017 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Beisetzung von Schalke 04

Keiner kann es verstehen,

wie konnte dieses Unglück geschehen.

Eine Knabenmannschaft hat es geschafft,

und Schalke 04

um den Sieg gebracht.

Geldsäcke laufen

völlig irritierungslos

auf dem Platz herum

das nimmt man den

Jungs aber nicht krumm.

Auch Kindertrainer wurden

schon eingesetzt, das hat

die Spieler in ihrer

Ehre schwer verletzt.

Schalke 04

gibt es nicht mehr,

der Gedanke fällt

allen Anhängern schwer.

Viele können es nicht ertragen,

dieser Verein wurde in Schalke,

mit allen Militärischen

Ehren zu Grabe getragen.

Das findet aber niemand so toll,

das Schalker-Stadion

war aber brechent voll.

Wie sollte es anders sein,

Schalke 04

gründet jetzt einen neuen Verein.

Alle Fans haben nicht

lange nachgedacht und

Schalke 07

zu ihrem Club gemacht.

Es wurde von

allen Fans beschlossen,

ab heute wird kein

Tor mehr geschossen.

Alle werden es

sofort verstehen und

diesen Witz von der

sportlichen Seite sehen.

Copyright © Wolfgang-Ko. 2019

Gelsenkirchen-Gedichte-Guru

Dichter der Neuzeit

Das Ferrero-Gedicht

In jeder Stadt und im ganzen Land,

sind Süßigkeiten von

Ferrero bestens bekannt.

Willst deine Familie überraschen,

holst Du diese Süßigkeiten

raus zum naschen.

Diese Leckereien sind der Hit,

da kommt keine

andere Süßigkeit mit.

Ich tue es hier kund,

diese feinen Pralinen

sind leckerlis für den Mund.

Es ist eine Schokoladenmasse,

alle Produkte schmecken echt Klasse.

Ferrero hast du immer zu Hand,

ein Genuss der so richtig entspannt.

Es ist absolut keine Frage,

Ferrero kannst Du essen alle Tage.

Komme ich Abends

von der Arbeit Heim,

muss es erstmal ein

Küsschen von Ferrero sein.

Alle sind auf Ferrero ganz versessen,

wollen täglich nur ihre Produkte essen.

Meine Kollegen werde

ich mit Ferrero beschenken

und sie werden noch

lange an ihre Firma denken.

Copyright © 2019 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

gedichte-guru@t-online.de

 

Mühlers Mühle

Mühlers-Mühle ist

bekannt in jeder Stadt

und im ganzen Land.

Diese Mühle ich verrate es dir,

kommt aus Gelsenkirchen dem Revier.

Tolle Produkte gibt

es in diesem Haus,

da kommt man aus

dem Staunen nicht mehr heraus.

Von Müller kommt alles

superfrisch auf den Tisch.

Die Preise sind nicht zu toppen,

da bisste von den Socken.

Andere Produkte zu kaufen

kommt für mich nicht in Frage,

nicht heute und auch

nicht die anderen Tage.

Müllers Produkte sind der Hit,

da kommt kein anderer Hersteller mit.

Copyright © 2019 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Mühlers Mühle

Mühlers-Mühle ist

bekannt in jeder Stadt

und im ganzen Land.

Diese Mühle ich verrate es dir,

kommt aus Gelsenkirchen dem Revier.

Tolle Produkte gibt

es in diesem Haus,

da kommt man aus

dem Staunen nicht mehr heraus.

Von Müller kommt alles

superfrisch auf den Tisch.

Die Preise sind nicht zu toppen,

da bisste von den Socken.

Andere Produkte zu kaufen

kommt für mich nicht in Frage,

nicht heute und auch

nicht die anderen Tage.

Müllers Produkte sind der Hit,

da kommt kein anderer Hersteller mit.

Copyright © 2019 by Wolfgang-Ko.

Gelsenkirchen

 

Insgesamt sind meine

1200 Gedichte auf DVD

"Ich hoffe mein lieber Vorleser,

Sie sind beim lesen

nicht eingeschlafen ;-))